Lade...
 

B2Evolution CMS

b2Evolution ist ein ausländisches OpenSource CMS mit der Möglichkeit, mehrere Blogs, sprich Sammlungen, auf einer Installation zu betreiben und zu verwalten. Dieses CMS ist zwar nicht so bekannt wie Wordpress, hat aber eine eigene Fan-Gemeinde und bisher kenne ich nur das englische Support-Forum auf B2evolution.net.

Fragen

Antworten

Frage: Kommt ein Neuling bzw. Blogbeginner mit B2Evolution zurecht?
Antwort 

Ja, ich denke schon und da ist Joomla und Drupal anders. Beim B2evolution muss man nur Geduld und Zeit mitbringen. Das System lässt sich rasch kennenlernen und im Backend kann man etliche Sammlungen erzeugen, was Blog, Forum, Fotoblog und ein Handbuch sein können.

Das Frontend ist eben klar und da wird man einen Skin einsetzen müssen. Für jede Sammlung gibt es einen eigenen Skin. Ich finde, dass man als Blogbeginner es schafft, ein gutes B2evolution-Blog auf die Beine zu stellen. Das CMS wird auch stets weiter entwickelt und erst gestern gab es das Update Version 6.4.3, welche empfohlen wird.

Frage: Wie kann man ein Blog mit B2evolution erstellen?
Antwort 

Ein Blog ist dort eine Sammlung, die man im Backend erstellen kann. Jede Sammlung hat Plugins, Features, Kommentare, Einträge und Widgets sowie einen eigenen Skin, den man bei der Erstellung auswählen kann.

Wenn man so mehrere Sammlungen hat, kann man sie in einem Widget im Frontend in der Sidebar anzeigen lassen. Da braucht man das Widget nur im Backend hinzuzufügen. Sammlungen sind einfach zu verwalten und im Backend bekommt man mehrere Reiter zu sichten, wohinter sich die Funktionen verbergen. Das ist allerdings alles.

Im Blog wird man auch Kommentare für Gäste haben und noch kann ich euch empfehlen, Kommentare zu moderieren. Das wird zwar nicht gemocht, ich meine von den Lesern, aber ein Leser muss es auch einsehen können, dass der Blogadmin etwas gegen Spam und Unerwünschtes unternehmen muss. Captcha kann man auch einsetzen, soweit ich weiss und ich habe keines und muss die Comments lediglich freischalten, was locker ausreichen wird.

Frage: Gibt es einen WysiwWyg-Editor bei dem B2evolution CMS?
Antwort 

Ja, es gibt das Plugin TinyMCE, welches man installieren kann. Plugins bekommt man unter Downloads auf B2evolution.net und dort kann man sich mal umschauen und etwas Passendes finden. Der TinyMCE ist recht passabel und was ich dabei vermisse, ist es das Werkzeug für PHP-Code und ich muss mit anderen Code-Tags arbeiten.

Man kann bei B2evolution auch mit dem MarkDown und BBcode arbeiten. Es sind auch Plugins, die man in der bereits erwähnten Quelle finden kann. Ich habe nur das Problem, dass ich beim MarkDown keinen PHP-Code einbinden kann. Da tut sich einfach nichts, trotz den angehakten Renderern beim Erstellen eines Artikels im Backend. Ich kann nur den Tag <codespan> verwenden. Damit wird der PHP-Code im Frontend lediglich markiert und ob es so auf Dauer reichen wird, muss ich noch sichten.

Frage: Wie kann man ein Forum beim B2evolution CMS erstellen?
Antwort 

Das Forum bei diesem CMS wird ebenfalls wie eine weitere Sammlung behandelt und man kann sie erstellen, dabei wählt man das Forum aus und den passenden Skin dazu. In der neuen b2evolution Version 6.4.2 gab es auch einen neuen Forum-Skin, welcher ganz gut aussieht. Das kann man nehmen.

Das Backend des Forums ist gut handhabbar und man kann alles verwalten, Kategorien erstellen, festlegen, ob Gäste kommentieren dürfen und ob man die Kommentare abonnieren kann und solche Sachen. Einfach mal umsehen in den Optionen des Forums im Backend. Was mir im Forum-Frontend noch fehlt, ist die Anzeige der Topic-Views, sprich wie oft wurde ein Topic schon angesehen. Das finde ich aktuell nicht vor und sehr schade drum. Solche Views können einen Webmaster motivieren, weiter zu machen :-)

Frage: Wie installiere ich einen Skin beim B2Evolution CMS?
Antwort 

Skins für dieses CMS bekommt man hinter diesem Link. Dann wenn ihr einen Skin downgeloadet habt, lädt den Skin auf den Webspace ins Verzeichnis /skins hoch. Danach kann man im Backend von B2evolution für jede Sammlung, sei es ein Blog, ein Forum, ein Fotoblog oder ein Handbuch, einen eigenen Skin auswählen.

Von Haus aus gibt es diese Sammlungsskins, die man auswählen kann. Den Skin, den ihr hochgeladen habt, muss man noch installieren und das kann man auch im Backend des CMS tun. Dort ist alles intuitiv und wie ihr vorgehen könnt. Da seht ihr dann alles. Für das Forum gibt es seit neulich einen neuen Skin, welcher mit der B2evolution-Version 6.4.2 mitgekommen war. Das sieht man bei mir im Forum unter Alexliebrecht.com.

Frage: Wie installiere ich ein Plugin beim B2evolution CMS?
Antwort 

Plugins für dieses CMS bekommt man hier. Dann gilt es, das Plugin herunterzuladen, lokal zu entpacken und ins Verzeichnis /plugins auf den Webspace damit. Danach kann man im Backend von B2evolution unter System=>Plugins das Plugin installieren und aktivieren. Das geht ganz einfach, wenn ihr mich fragt.

So verschafft man dem B2evolution-Blog neue Funktionen. Der TinyMCE oder MarkDown sind auch Plugins, die man installieren kann.

Frage: Gibt es suchmaschinen-freundliche URLs beim B2evolution CMS?
Antwort 

Ja, die SEO-URLs sind existent und man muss nicht mal eine .htaccess haben, da ich auch keine habe. Es gibt zwar im Rootverzeichnis bei mir eine .htaccess-Datei, wobei man sie auch umbenennen müsste, was ich nicht gemacht habe.

Auf dem eigenen Server muss ModRewrite aktiviert werden und dann sollte es klappen, wie ich denke. Zumindest läuft es bei mir und ich habe SEO-URLs in jeder Sammlung im Frontend, was auch so erwünscht war.

Frage: Warum habe ich kurze abgeschnittene URLs im Frontend?
Antwort 

Es liegt an der falsch eingestellten Slug-Länge. Geht im Backend von B2evolution zu einer Sammlung, welche ihr braucht, dann auf Einstellungen=> Seo klicken und dann weiter unten in den Optionen die Slug-Länge auf 10 Wörter oder so etwas setzen. Das sollte auch für längere Beitragstitel ausreichen, mit denen man manchmal gerne arbeitet.

Dieses eben weiss ich nun durch das englische Support-Forum hinter diesem Link. Ich weiss gar nicht, ob es irgendwo auch ein deutsches Support-Forum für B2evolution gibt. Muss man mal suchen bei Zeiten.

Linkverzeichnisstatistik

Links: 9
Zu überprüfende Links: 0
Kategorien: 4
Suchanfragen: 2
Besuchte Links: 2

Letzte Aktionen

Keine anzuzeigenden Einträge

Zuletzt besuchte Seiten

Keine anzuzeigenden Einträge

Artikelarchive

  1. August 2016 [1]
  2. September 2015 [1]
  3. July 2015 [2]
  4. May 2015 [2]