Lade...
 

IT-Jobs

Werbung

Was ist PHP Fusion

PHP Fusion ist ein Portal CMS mit vielen nützlichen Funktionen und Einstellungen. Es ist OpenSource und es gibt zwei Versionen, 7 und 9, die noch Beta ist. Mit diesem CMS kann man ein ganz gutes Portal mit Registrierungen und dem Forum umsetzen und es ist nicht so schwer zu handhaben.

Fragen

Antworten

Frage: Was bietet PHP Fusion dem Nutzer
Antwort 

PHP Fusion bietet ein Portal und hat so etwas wie News, Artikel, das Blog durch eine Infusion. Es gibt noch das Forum, Fotos, Downloads, Weblinks und ein Anmeldesystem. PHP Fusion gibt es in zwei Versionen wie 7 und 9. Die Version 7 gibt es schon ein bisschen länger und die Version 9 ist aktuell Beta 7, die Mitte Juni 2015 beendet werden sollte. Ab dann sind es nur noch die RC-Versionen, auf die man sich freuen kann.

Frage: Wie ist die Handhabung von PHP Fusion?
Antwort 

PHP Fusion ist nicht allzu schwer in der Handhabung und die Entwickler wollten wirklich ein einfaches CMS auf den Markt bringen. Als ich das allererste Mal das Backend betrat, war es für mich ungewöhnlich und ich beginne immer damit, ein CMS auf Deutsch umzustellen, wenn es das gibt. Bei PHP Fusion 7 ist es machbar und bei PHP Fusion 9 gibt es noch kein deutsches Sprachpaket, weil es noch entwickelt wird.

Ein reiner Blogbeginner, aber auch wenn man schon etwas CMS-Erfahrungen hat, wird eine Weile brauchen, um alles zu überblicken, denn es gibt schon etwas einzustellen und zu erkunden sowie neu zu entdecken. Einige Wochen damit und dann wird es einfacher und man wird aber schon nach ein paar Tagen die erste News erstellen und veröffentlichen können.

Frage: Ich möchte ein Blog haben, kann ich da mit PHP Fusion?
Antwort 

Ja, natürlich kannst du das! Bei PHP Fusion 7 kann man zum Beispiel die Infusion cBLog einsetzen und bei PHP Fusion 9 gibt es das Blogmodul von Haus aus. In der Version 7 kann man ein einfaches Blog erstellen und darin Inhalte veröffentlichen. In der Version 9 ist das Blog schon recht ordentlich mit Kategorien, dem Blogarchiv und den Kommentaren.

Bei Kommentaren muss man wissen, dass man nicht mit Link und Name kommentieren kann, sondern nur mit Name. Dabei muss man noch die Captcha-Aufgabe lösen, was ja so kein Problem sein dürfte. Letzte Blogartikel kann man bei der Version 9 in der Sidebar anzeigen lassen, was mehr Aufmerksamkeit für diese Inhalte bedeuten würde.

Frage: Kann ich PHP Fusion erweitern? Gibt es Plugins?
Antwort 

Bei PHP Fusion heissen die Plugins Infusionen und sie bekommt man in der guten Quelle auf der offiziellen Webseite PHP-Fusion.co.uk. Dort muss man sich umsehen und dort bekommt man auch Themes, zumindest einen Teil davon. Ich kann euch noch raten, im russischen Internet nach Themes zu sichten. Sucht in Google nach "php fusion темы" und im russischen Google sind die ersten Treffer die Quellen für gute PHP Fusion 7 Themes.

Bei PHP Fusion 9 gibt es noch keine AddOns und auch kaum Themes, wobei das Standard Theme Septenary sieht schon ganz passabel aus, wie ich finde. Infusionen kommen ins Verzeichnis /infusions auf den Webspace. Manche Infusionen sind auch Panele, die man im Backend von PHP Fusion unter System-Panele aktivieren und einbinden kann.

Zu Panelen schreibe ich noch eine weitere Frage auf. Noch wäre zu sagen, dass die meisten PHP Fusion 7 Themes zwei Sidebars haben, was möglich macht, möglichst viele Inhalte auf der Startseite eines solchen Portals unterzubringen.

Frage: Was sind Panele bei PHP Fusion?
Antwort 

Panele sind Bereiche, die dafür sorgen, dass die Inhalte auf der Startseite platziert werden. Es gibt Panele Mitte oben, unten, links und rechts und unten oder oben. Panele findet man unter System-Panele und dort kann man sie auch einbinden. bei PHP Fusion 7 muss man beim ersten Einbinden eines Panels das Admin-Passwort eingeben und kann auch bestimmen, ob ein Panel auf allen oder nur bestimmten Seiten angezeigt werden soll.

Ihr könnt euch auf meinem PHP Fusion 7 Blog ansehen, wie das im Frontend aussieht.

Frage: Gibt es suchmaschinen-freundliche URLs bei PHP Fusion?
Antwort 

Bei PHP Fusion 7 macht SEO-URLs eine SEO-Infusion, die man im Netz und SEO friendly URLs finden kann. Einfach danach suchen. Dann muss man es ins Verzeichnis /infusions hochladen und im Backend das Panel Mitte unten einbinden und das auf allen Seiten, sprich nur diese Option beim Paneleinbinden aktivieren.

In der Infusion gibt es noch eine Anleitung, wie das genau gemacht werden muss. Wenn ihr die Infusion installiert habt, gibt es eine Option dieser Infusion unter Infusionen im Backend. Dort kann man einstellen, ob Plain-URLs oder URLs mit einer .html-Endung angezeigt werden sollen.

Bei PHP Fusion 9 gibt es das Modul SEF-URLs, aber leider bekomme ich es schon seit langem nicht zum Laufen und warte alles auf die RC-Version, wo ich es nochmals versuchen möchte. Aber lasst euch gesagt sein, Google mag alle URLs und wird alles in den Index aufnehmen, solange man Inhalte dahinter hat und veröffentlicht.

Frage: Läuft PHP Fusion unter PHP 5.5?
Antwort  Also bei mir auf dem Managed Server ist überall PHP 5.5 und meine PHP Fusion Blogs bzw. Portale laufen ohne Weiteres. Wie es bei PHP 5.2 oder 5.3 ist, kann ich euchg nicht sagen, da ich mit PHP Fusion erst seit August 2014 herumwerkele.
Frage: Manche Themes haben Beitragsbilder, andere wiederum nicht, warum?
Antwort 

Ja, das ist mir auch schon aufgefallen und ich habe die Beitragsbildchen auch gerne und sehe immer zu, dass ein PHP Fusion Theme diese supportet. In meinem PHP Fusion 7 Blog sieht man im Frontend ein kleines News-Bildchen und in der News selbst ein grösseres Bild, so wie ich das haben möchte.

Wenn ihr euch in den Themes auf PHP-Fusion.co.uk umschaut, seht ihr in der Vorschau, wie das Theme in etwa aussieht, ansonsten immer ausprobieren, wenn ihr bereits Inhalte im Portal habt.

Frage: Wozu sind bei PHP Fusion Weblinks gut?
Antwort  Mit den Weblinks kann man eigene Onlinepräsenzen promoten, wie ich das mache und es bietet sich ja gut an. Man kann eigene Webseiten, Blogs, Foren und Wikis eintragen, dazu die passende Beschreibung und gut. Irgendjemand wird schon darauf aufmerksam, wie ich finde. Ich habe erst neulich in meinen Blogs diesen Bereich ergänzt, sodass meine Webseiten bekannt gemacht wurden.
Frage: Muss man bei PHP Fusion das Captcha einsetzen?
Antwort 

Ja, es ist zwingend erforderlich, dass man mit einer Captcha-Abfrage arbeitet, denn sonst wird man sich vor Spam in den Kommentaren kaum schützen können. Ich arbeite in meinem PHP Fusion 7 Blog mit SimpleAdd, dem Mathe Captcha und habe etwas weniger manuellen Spam. Auch gibt es Infusionen wie StopForumspam und es bekommt man wahrscheinlich auf PHP-Fusion.co.uk. Dort muss man sich in dem Sinne umsehen.

StopForumspam ist ein Panel, welches man auf allen Seiten Mitte unten oder oben einbinden muss. Das geht schnell und ich denke, dass es auch schützt.

Frage: Bekommt man Support für PHP Fusion CMS?
Antwort 

Den Support gibt es einmal bei den Engländern auf PHP-Fusion.co.uk und bei den Deutschen hinter diesem Link. Für PHP Fusion 9 gibt es den Support nur bei den Engländern, da diese Version noch in Entwicklung ist und derzeit eine Beta 7 ist.

Mit dem englischen Support-Forum habe ich ganz gute Erfahrungen und wegen PHP Fusion 7 musste ich mich noch nie an den Support wenden, weil ich soweit alles verstanden habe, zumindest das, was ich selbst machen musste.

Wenn ihr schon mit der Version 9 arbeitet und Fragen habt, dann wählt das englische Support-Forum, wo einem fast binnen Tage geholfen wird.

Frage: Wie ist das Forum bei PHP Fusion 7 oder 9?
Antwort 

Das Forumdesign sieht bei jedem Theme anders aus, weil mit dem Hochladen des Themes auch die Forumfiles mit hochgeladen werden und andere css-Werte haben. Ansonsten sind die Funktionen in den Foren wahrscheinlich gleich, wenn man beide Versionen, 7 und 9, vergleichen würde. Zumindest kommt es mir so fort.

In der Version 9 funktionieren aktuell die Anhänge nicht, die aber eines Tages auch gefixt werden, soweit man es von den Entwicklern gewohnt ist. Foren kann man immer im Backend des CMS erstellen und einige Einstellungen treffen. Im Frontend wird das auch angezeigt. Im Forum kann man eine Signatur haben, Beiträge löschen, zusammenführen, als Sticky auswählen und sonstiges machen.

Das meiste bekommt ihr mit, wenn ihr im Forum als Admin postet. So hat man alle Funktionen auf der Hand. Ich musste kaum etwas machen und habe nur gepostet und zugesehen, dass die Forumsignatur immer angezeigt wird,

Frage: Kann man letzte Forumthemen auf der Portal-Startseite anzeigen lassen?
Antwort 

Ja, das geht sowohl bei PHP Fusion 7 als auch der Version 9. Es ist ein Panel und heisst letzte Forum Threads Panel. Über dem Content in der Mitte des Portals werden letzte Threads aus dem Forum angezeigt und bei PHP Fusion 9 werden diese Threads auch noch in der linken Sidebar angezeigt, wenn ihr das Standard Theme Septenary verwendet.

Damit kann man die Inhalte aus dem Forum gut promoten und die Startseitenbesucher können gleich zu den Contents gelangen und sich über das Forumgeschehen informieren. Das ist sehr praktisch damit!

Frage: Kann man PHP Fusion als Ersatz für Wordpress nutzen?
Antwort 

Ja, durchaus kann man das, denn Wordpress bietet kein Portal, zumindest nicht das ich wüsste und bei PHP Fusion hat man das. Das was ihr in diesem und diesem Blogs seht, bietet PHP Fusion fast alles von Haus aus.

Wordpress ist eine ganz eigene Welt und die Wordpressler wissen es sicher zu schätzen. Aber es gibt in Deutschland auch eine PHP-Fusion-Fangemeinde, die gerne mit diesem CMS arbeitet und sicher kein Wordpress nutzen wollen wird oder hat vielleicht parallel dazu ein Wordpress-Blog. So geht es mir und wahrscheinlich vielen anderen interessierten Usern auch.

Frage: Gibt es ähnliche CMS wie PHP Fusion 7 oder 9?
Antwort 

Ja, etwas ähnliche CMS existieren, bieten aber nicht den Funktionsumfang wie PHP Fusion, obwohl das Guppy CMS ist sehr ähnlich, kann auch News, Artikel, Blogartikel und das Forum bieten. Das Forum beim Guppy ist eine sehr einfache Geschichte und gefällt mir nicht sonderlich.

Das Geeklog CMS und Cotonti bieten ebenso ein Forum. Auch bei Wordpress, Drupal und Joomla gibt es ein Forumplugin oder Addon. Da ist es auch kein Problem.

Frage: Was ist beim Kommentieren im PHP Fusion Blog zu beachten?
Antwort 

Als Portal-Admin muss man nur mit Captcha arbeiten. Als Leser kann man nur mit Name kommentieren, hat aber noch ein Stück des visuellen Editors und kann so die eigene Webseite oder das Blog verlinken und das wäre meinerseits auch erwünscht, denn ich so besser wüsste, wer genau kommentiert hat.

Ansonsten hat man schon etwas Spam in den Kommentaren. Bei PHP Fusion 7 gibt es eine Infusion, die Kommentar Management ist und sie sollte man installieren. So kann man die Kommentare im Backend besser verwalten. Ich glaube, diese Infusion fand ich auf PHP-Fusion.co.uk im AddOn-Verzeichnis. Einfach dort nach "comments" suchen und ihr werdet es bestimmt schnell finden.

Man kann sich zwar beim Kommentieren bei diesem CMS nicht so gut vernetzen, aber andersherum würde es ja heissen, dass Leser auf den Link zur eigenen Webseite bestehen möchte und das sieht dann weniger nach Feedback aus, sondern Backlinkssammeln. Das ist auch legitim, geht bei PHP Fusion nun mal nicht ohne Weiteres. Wie gesagt, man darf die Links im Kommentarfeld hinterlassen und wenn man den Blogbetreiber bereits kennt, wird er es schon durchgehen lassen. Das würde ich so machen!

Disqus-Kommentare

Werbung

Linkverzeichnisstatistik

Links: 9
Zu überprüfende Links: 0
Kategorien: 4
Suchanfragen: 2
Besuchte Links: 2

Letzte Aktionen

Keine anzuzeigenden Einträge

Werbung

Zuletzt besuchte Seiten

Keine anzuzeigenden Einträge

Artikelarchive

  1. August 2016 [1]
  2. September 2015 [1]
  3. July 2015 [2]
  4. May 2015 [2]