Lade...
 

IT-Jobs

Werbung

Tiki und CMS-Welten

TikiWiki 17.0 Beta installiert und es gab grosse Probleme

Alexander Liebrecht Montag Mai 29, 2017

Hallo lieber Leser! TikiWiki 17.0 Beta ist unter https://sourceforge.net draussen und ich kann es dir nicht empfehlen, es jetzt schon zu installieren. Ich musste es zum zweiten Mal mit neuer Datenbank aufsetzen, weil es eine weisse Seiten nach dem Hochladen der neuen Files gegeben hatte. Ich weiss nicht, woran es lag, aber so verlief es eben hier. Zudem konnte der Composer das Verzeichnis /vendor_bundled nicht komplett updaten, sodass ich im Verzeichnis den Composer installierte und so ein Update machte.

Die Datei composer.json muss im Verzeichnis /vendor oder wie auch immer sein, damit man updaten kann. Gleich danach hatte ich eine weisse Seite im Frontend und nichts weiter. So habe ich komplett neu installiert und so die Datenbank in der Kommandozeile aktualisiert. Hier ist der SSH-Befehl

SSH-Befehl Datenbank update
php console.php database:update


Diesen SSH-Befehl musst du nach jedem Upgrade ausführen, was ja auch schnell getan ist. Erst dann wird deine TikiWiki-Webseite im kompletten Umfang wie vorher angezeigt. Das sah ich heute nämlich, bevor ich das Datenbank-Update nicht machte. Das Blog und die linke Navigation aller Bereiche fehlte.

Dennoch ist der TikiWiki sehr gut als Tool


Ich bin weiterhin davon überzeugt und weiss die Mühe der 300 Entwickler zu schätzen. 20000 Leute sind in der Community, was für sich spricht. Ok, Atlassian hat da einiges mehr, aber Atlassian Software kannst du mit TikiWiki nicht in einen Topf schmeissen. Das Eine basiert auf Javascript und Tomcat und TikiWiki ist in PHP geschrieben. Ich merke gerade, dass meine Shariff Share Buttons wieder weg sind. Das gilt es dann nachher wieder einzubinden.

TikiWiki war schon immer eine passable Groupware und wird es auch immer so bleiben. Gut, dass ich es damals kennenlernte, denn es würde mir als einem bloggenden Webmaster etwas entgehen. Du solltest deine Tiki-Webseite lieben und damit täglich arbeiten. Nur so macht es Spass und du kannst wertvolle Erfahrungen sammeln.

Das heutige Update verlief so lala, aber letztendlich funktioniert alles wieder wie gehabt. Wie du das ZIP-Archiv nach dem Hochladen zum FTP-Account in der Konsole entpacken kannst, zeige ich dir jetzt.

Entpacken eines ZIP-Archivs via SSH
unzip archiv.zip


Löschen eines ZIP-Archivs vom selbigen Verzeichnis aus in der Konsole geht so.

Löschen eines ZIP-Archivs mittels SSH
rm -rf archiv.zip


So arbeite ich, denn der TikiWiki ist ein immens grosses Download-Paket und allein schon das /vendor-Verzeichnis ist übelst gewachsen :-) Daher so einfach wie nur geht, arbeiten. Mit der Zeit kannst du das lernen.

Das war das heutige Update auf TikiWiki 17.0 beta und ich wünsche dir damit weiterhin viel Erfolg.

by Alexander Liebrecht

Disqus-Kommentare

Werbung

Linkverzeichnisstatistik

Links: 9
Zu überprüfende Links: 0
Kategorien: 4
Suchanfragen: 2
Besuchte Links: 2

Letzte Aktionen

Keine anzuzeigenden Einträge

Werbung

Zuletzt besuchte Seiten

Keine anzuzeigenden Einträge

Artikelarchive

  1. August 2016 [1]
  2. September 2015 [1]
  3. July 2015 [2]
  4. May 2015 [2]