Lade...
 

Tiki und CMS-Welten

TikiWiki 16.2 Update hier installiert - Fehlerbehebungen und neue Funktionen gab es

Alexander Liebrecht Dienstag Januar 31, 2017

Wie du unter https://tiki.org/article445-Security-updates-Tiki-16-2-15-4-and-Tiki-12-11-released entnehmen kannst, ist die TikiWiki-Version 16.2 ein nützliches sowie hilfreiches Sicherheitsupdate und jeder TikiWiki-Nutzer ist dazu angehalten, das Update schnellstens zu installieren.

Ich habe es hier im TikiWiki bereits vor Tagen vollbracht und habe upgedatet. Beim TikiWiki 16.2 gab es auch Verbesserungen und derart neue Funktionen, dass nun ausgeloggte Gäste die Kommentare per Mail abonnieren können. Soweit ich mich aber entsinnen kann, war es vorher nicht der Fall.

Auf Internetblogger.de zu TikiWiki 16.2


Auf dem Hauptblog dieser Internetblogger.de-Domain berichtete ich unter https://internetblogger.de/2017/01/tikiwiki-16-2-update-online-verfuegbar-wichtiges-sicherheitsupdate/ zu diesem neuen Sicherheitsupdate, welches idealerweise zeitnah erfolgen sollte. Wie du aktualisieren kannst, habe ich für dich im Blogpost auf Internetblogger.de bereits beschrieben.

Das Updaten geht leicht vonstatten und du müsstest die neue Version 16.2 von https://sourceforge.net herunterladen, sie lokal entpacken und lädst dann alle Verzeichnisse sowie Files ins Rootverzeichnis deiner Tiki-Installation zum Server hoch.

Eventuell musst du noch in der Kommandozeile ein Datenbank-Update ausführen. Dazu den passenden SSH-Befehl findest du immer, wenn du dich im Control Panels befindest. Gleich nach dem Hochladen der Files wird dir dieser SSH-Befehl im Control Panels angezeigt. Diesem folgst und führst den SSH-Befehl im Terminal schnell aus.

Gewöhne dir bitte die Arbeit mit der Kommandozeile an, denn so bist du noch einen kleinen Tick produktiver und sammelst wertvolle Konsolen-Erfahrungen ;)

Ich verfolge die TikiWiki-Entwicklung auf SourceForge.net und immer wenn neue Updates da sind, werden sie zeitnah auch installiert. Insbesondere bei diversen Sicherheitsupdates muss ich sehr zeitnah reagieren sowie handeln. Das klappte in der Vergangenheit aber ganz gut.

Was gibt es Neues hier in TikiWiki 16.2?


Nun ja, ich habe ein Javascript-Widget mit den Jobs aus IT und eCommerce in der rechten Sidebar eingebunden. Zudem lasse ich nur drei Google Adsense Anzeigen hier im Frontend anzeigen. Das realisierst du, wenn du unter Modulen ein benutzerdefiniertes Modul erstellst und in das Feld mit dem Module-Inhalt fügst du den Adsense Code ein.

Das Modul stellst du positionstechnisch so ein, dass es zuoberst im Top-Sektor bzw. in den beiden Sidebars angezeigt wird. So monetarisierst du deinen TikiWiki. Falls du mit Adsense arbeitest, aktiviere bitte die CookieBar im Control Panels. Suche in der Suchmaske nach "cookies" und dort musst du ein paar Haken setzen.

Zudem, so wie ich das hier gestern mit der Cookie Bar sichten konnte, konnte man sogar den Link zum Tiki-Datenschutz-Inhalt setzen. Den CookieBar-Text habe ich auch individuellerweise erstellt. Das sollte möglich sein. Da es Google verlangt, muss die CookieBar vorhanden sein. Sie wird zuoberst im Header angezeigt und dürfte so niemanden von den Stammlesern deines TikiWikis sonderlich stören.

Hier findest du die CookieBar bereits.

Das wären meine Update-News für dich und ich schaue noch einmal, was ich hier im Tiki updaten bzw. ob ich noch neue Inhalte heute erstellen kann.

by Alexander Liebrecht

Alexander Liebrecht schrieb:
Dein Feedback wird hier gerne gesehen, also nicht zögern, falls du Fragen oder sonstige Anregungen hast.

Linkverzeichnisstatistik

Links: 9
Zu überprüfende Links: 0
Kategorien: 4
Suchanfragen: 2
Besuchte Links: 2

Letzte Aktionen

Keine anzuzeigenden Einträge

Zuletzt besuchte Seiten

Keine anzuzeigenden Einträge

Artikelarchive

  1. August 2016 [1]
  2. September 2015 [1]
  3. July 2015 [2]
  4. May 2015 [2]